Newsletter
abonnieren

Wir informieren Sie monatlich über Neuigkeiten rund um Yoga und den BDYoga.

W04-2024: Effektives Beckenbodentraining und Aufspannung der Füße

Yoga-Praxis Gesundheitsförderung und Prävention ReferentIn: Melanie Tressel


Der Beckenboden wird leider häufig mit der Schließmuskulatur verwechselt und in sogenannten „Fahrstuhlübungen“ oder „Kegelübungen“ oder beim Praktizieren von mula-bhanda werden die Vaginalmuskeln/Hoden hochgezogen und der Anus angespannt. Das Verspannen des Schoßraums führt zu vielerlei Beschwerden und ist bei Blasenschwäche oder häufigen Blasenentzündungen kontraproduktiv. Der eigentliche Beckenboden wird allerdings wie ein Trampolin gemeinsam mit dem Zwerchfell im Verbund mit der gesamten Tiefenmuskulatur des Rumpfs aufgespannt und ist mit der Fußmuskulatur vernetzt. Ein schwacher Beckenboden lässt die Fußmuskulatur erschlaffen und umgekehrt.

In dieser sehr praktisch orientierten Weiterbildung geht es um zwei Schwerpunkte: den Beckenboden in den asana fühlbar zu benutzen und ein Gespür für die Fußmuskulatur zu entwickeln – so können wir gezielt gegen Hallux Valgus, Fersensporn, Platt- und Senkfüße trainieren. Die TeilnehmerInnen erfahren, wie sie sogar in sehr fordernden Bauchmuskelübungen Aufmerksamkeit im ganzen Körper, also auch im Beckenboden und in den Füßen, behalten und somit eine höchst intensive Präsenz erfahren. Das bewusste Stehen mit wachen Füßen und aktiven Fußgewölben wird durch gezielte Vernetzung der Tiefenmuskulatur zum Ganzkörpertraining – Körperglück für den Alltag.

Zielgruppe und Voraussetzungen:

YogalehrerInnen, die sich fundiertes Wissen über die Anatomie und Funktionsweise des Beckenbodens in Form von eigenem praktischen Üben aneignen möchten und das Zusammenspiel der gesamten Tiefenmuskulatur am eigenen Körper in der Tiefe erfahren möchten.


ReferentIn

Melanie Tressel

Melanie Tressel war von 2013 bis 2022 Trainerin für Cantienica-Beckenbodentraining und hat diese Methode eigenständig weiterentwickelt. Mit ihrem effektiven Beckenbodentraining hat sie eine Verbindung von Yoga-Praxis und zahlreichen Beckenboden-Fortbildungen aus verschiedensten Richtungen geschaffen. Melanie unterrichtet seit 1999 Yoga und arbeitet als Körpertherapeutin, Masseurin und Geburtsvorbereiterin. Seit 2011 ist sie deutschlandeweit in der Weiterbildung von YogalehrerInnen und Hebammen zum Thema Beckenbodentraining für Männer und Frauen, Rektusdiastase und Yoga für Schwangere tätig. Ihr Wissen basiert auf der Erfahrung aus über 20 Jahren Unterrichtstätigkeit in der Körperarbeit. Ihre Fortbildungen zeichnen sich durch präzise Anatomie, humorvolle Vermittlung und die Begeisterung für gemeinsames Forschen und Fühlen aus.

Zielgruppe

Yogalehrende, Yoga-Praktizierende

Termin/Uhrzeit

Fr., 28.6.2024 15:00 Uhr - So., 30.6.2024 14:00 Uhr

Anmeldefrist

01.05.2024

Verfügbare Plätze

0

Die Warteliste umfasst aktuell 4 Personen.

Ort

Bovenden Haus Mariaspring Rauschenwasser 78 37120 Bovenden – Eddigehausen https://www.mariaspring.de

Teilnehmerzahl

maximal 20 / min. 13

Übernachtung

Preise

380,00 EUR für Mitglieder
480,00 EUR für Nicht-Mitglieder
inkl. 2 Übernachtungen und Vollverpflegung


« Zurück zur Übersicht

Andere Veranstaltungen in der Kategorie Weiterbildung:

W18-2024: 32. BDYoga Meet up | Bunte Runde – Legen wir unsere Wünsche an 2024 auf den gemeinsamen Tisch

Di., 27.2.2024 11:30 - 13:30 Uhr

ReferentInnen: Eva Keller

BDYoga-Meet up

Zielgruppen: BDYoga Mitglieder

W01-2024: Silver Yoga

Fr., 1.3.2024 15:00 Uhr - So., 3.3.2024 14:00 Uhr Bovenden – Eddigehausen

ReferentInnen: Sabine Klein

Yoga-Praxis Pädagogik ausgebucht Warteliste

Zielgruppen: Yogalehrende, Yoga-Praktizierende

INTERN W02-2024: BDYoga Qualitätstag 2024

Do., 14.3.2024 09:00 - 15:00 Uhr

ReferentInnen: Michael Sauer

Zielgruppen: ausschließlich Schulleitungen von BDYoga-Lehrausbildungsschulen

W19-2024: 33. BDYoga Meet up | Berufsethische Richtlinien – Herausforderungen und Grenzen

Di., 19.3.2024 11:30 - 13:30 Uhr

ReferentInnen: Eva Keller

BDYoga-Meet up

Zielgruppen: BDYoga Mitglieder

W20-2024 IPF: imPULSforum - Yoga und die Erweiterung des Bewusstseins: Chancen und Risiken von Psychedelika

Do., 21.3.2024 16:30 - 18:00 Uhr

ReferentInnen: André Jannasch

imPULSforum

Zielgruppen: Yogalehrende

ELP24-2024: Externe Lehrprobe | BDYoga-Schulleitung

Do., 11.4.2024 09:00 - 18:00 Uhr Waldkirch

ReferentInnen: Tanja Sailer

Externe Lehrproben ausgebucht Warteliste

Zielgruppen: BDYoga-Auszubildende im 3. und 4. Lehrjahr

ELP22-2024: Externe Lehrprobe | Externe Moderatorin

Sa., 13.4.2024 09:00 - 18:00 Uhr Tübingen

ReferentInnen: Margrit Adelung

Externe Lehrproben ausgebucht Warteliste

Zielgruppen: BDYoga-Auszubildende im 3. und 4. Lehrjahr

ELP06-2024: Externe Lehrprobe | Externe Moderatorin

Sa., 13.4.2024 09:00 - 18:00 Uhr Braunschweig

ReferentInnen: Verena Drischmann

Externe Lehrproben

Zielgruppen: BDYoga-Auszubildende im 3. und 4. Lehrjahr

W11-2024: Wirksam die eigene Entwicklung gestalten

Sa., 13.4.2024 09:00 Uhr - So., 14.4.2024 16:00 Uhr

ReferentInnen: Petra Wißmann

Berufskunde

Zielgruppen: Yogalehrende, Yoga-Praktizierende

ELP12-2024: Externe Lehrprobe | Externe Moderatorin

Sa., 20.4.2024 09:00 - 18:00 Uhr Berlin

ReferentInnen: Heike Gröbe

Externe Lehrproben

Zielgruppen: BDYoga-Auszubildende im 3. und 4. Lehrjahr