BDY-Symposium 2019

Aufgrund der großen Nachfrage wurde das BDY-Symposium "Yoga in Prävention und Therapie" in das Hotel Aquino Tagungszentrum in Berlin verlegt. Bei der Veranstaltung am 18. Januar in Berlin kommen Wissenschaftler und Praktiker zusammen, um ihre Themen einem Fachpublikum vorzustellen.

Klinische Studien zeigen, dass Yoga sowohl im präventiven als auch im therapeutischen Kontext positiv wirkt. Das präventive und therapeutische Potential von Yoga wird jedoch im Gesundheitswesen noch längst nicht im vollen Umfang genutzt. Der Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e. V. (BDY) tritt daher dafür ein, dass Yoga noch stärker als Präventivangebot sowie insbesondere auch gezielt auf ärztliche Empfehlung als therapiebegleitende Maßnahme bei unterschiedlichen Krankheitsbildern eingesetzt wird.

Mit dem Symposium schafft der BDY eine Plattform zur Förderung des fachlichen Austauschs sowie für den Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Praxis.

Mehr Informationen und Anmeldung unter www.yoga.de/weiterbildung/


Downloads


« Zurück zur Übersicht