Newsletter
abonnieren

Wir informieren Sie monatlich über Neuigkeiten rund um Yoga und den BDY.

VGSD schafft Basis für politische Forderungen für Selbstständige

Der BDY unterstützt die aktuelle Umfrage des VGSD (Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V.) zu den Auswirkungen der Corona-Krise.

Der VGSD möchte herausfinden, welche Selbstständigen wie stark betroffen sind und welche vielleicht sogar profitieren, wer unter welchen Umständen staatliche Hilfen in Anspruch nimmt und ob diese dem Unterstützungsbedarf gerecht werden. Damit möchte der VGSD eine Basis schaffen, um die richtigen politischen Forderungen zu stellen und mit Fakten belegen zu können. Zugleich möchte der VGSD verhindern, dass die Corona-Krise später gegen Selbstständige verwendet wird, indem sie allesamt als "prekär" dargestellt werden.

Die Umfrage wird durchgeführt in Kooperation mit:

  • Prof. Dr. Irene Bertschek, ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung, Mannheim und
  • Prof. Dr. Jörn Block, Forschungszentrum Mittelstand an der Universität Trier

Diesen Partnern wird der VGSD die Umfragedaten zur Verfügung stellen, so dass eine unabhängige Auswertung möglich ist - zusätzlich zu eigenen Auswertungen, die der VGSD kurzfristig veröffentlichen wird.

Bitte nehmen Sie sich ca. 15 Minuten Zeit zur Beantwortung unter www.surveymonkey.de.

Befragung und Auswertung erfolgen anonym.


« Zurück zur Übersicht