Vom 25. bis 30. August in Zinal

Der "Europäische Yoga-Kongress" widmet sich in diesem Jahr dem Thema "Spiritualität im 21. Jahrhundert". Ehrengäste sind Richard Moss, Anna Gamma, Jeffrey C. Yuen und Maurice Daubard.

Veranstalter des Kongresses, der vom 25. bis 30. August in Zinal stattfindet, ist die Europäische Yoga-Union (EYU). Unter anderem wird es um die Fragen gehen, was es im 21. Jahrhundert bedeutet, spirituell zu sein, wie wir als Yoga-Praktizierende Veränderungen in uns und damit in der Gesellschaft herbeiführen können und ob Yoga ein Weg zu einer kollektiven Spiritualität sein könnte.

Das Programmheft zum Kongress können Sie als PDF-Datei herunterladen unter www.europeanyoga.org/congress/all/wp-content/uploads/2019/02/Final_ProgrammeGuide_ZINAL-2019.pdf

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.europeanyoga.org/congress/all/startseite/

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzbedingungen von Google.

Mit dem Start des Videos tauscht Ihr Browser Daten mit der Youtube-Plattform aus.

Video jetzt starten


« Zurück zur Übersicht