Newsletter
abonnieren

Wir informieren Sie monatlich über Neuigkeiten rund um Yoga und den BDY.

Vom 16. bis 22. März 2020

Menschen mit ganzheitlichen Angeboten tun sich für eine Woche zusammen und helfen Menschen mit Krebs oder nach einer Krebserfahrung - für diese Idee möchte Martina Heldt andere Yogalehrende und Yoga-Übende begeistern. Sie organisiert die deutschlandweite Benefizaktion "Yoga tut Gutes".

Yogalehrende und andere ganzheitlich Lehrende sammeln vom 16. bis 22. März Spenden durch Kurse, Workshops oder Vorträge oder bieten kostenlose Angebote für Betroffene an. Die Angebote finden in den Räumlichkeiten der teilnehmenden Lehrenden statt und werden von ihnen selbst konzipiert. Sammeln AnbieterInnen Spenden, wählen sie auch den Spendenempfänger individuell aus - als Ideenpool gibt es auf der Website zur Benefizaktion eine Liste mit Organisationen, die sich für Menschen mit Krebs oder nach einer Krebserfahrung engagieren. Bereits etwa 100 AnbieterInnen konnte Martina Heldt für die Benefizwoche gewinnen. Sie freut sich über weitere UnterstützerInnen. Bei Interesse informieren Sie sich unter www.tuegutes.info/ oder kontaktieren Sie Martina Heldt per E-Mail unter tuegutesinfo@gmail.com.


« Zurück zur Übersicht