Wahlergebnis der Mitgliederversammlung 2019

Der Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland (BDY) hat einen neuen Vorstand.

Auf der Mitgliederversammlung 2019 am 28. September in Mainz wurde Birte Sattler zur Vorstandsvorsitzenden gewählt. Zuvor hatte Sie bereits das Amt eines stellvertretenden Vorstands inne. Susanne Bohrmann-Fortuzzi und Klaus König wurden neu in den Vorstand gewählt. Sie bekleiden die Ämter des 1. und 2. stellvertretenden Vorstands.

Die vorige Vorstandsvorsitzende Angelika Beßler und der vorherige stellvertretende Vorstand Hardy Fürch haben nach zehn beziehungsweise neun Jahren im Amt nicht mehr für den Vorstand kandidiert. Sie wurden auf der Mitgliederversammlung feierlich aus ihren Ämtern verabschiedet.

Der neue BDY-Vorstand: V. l. Susanne-Bohrmann-Fortuzzi, Klaus-König und Birte Sattler
Verabschiedung von Hardy Fürch und Angelika Beßler aus dem Vorstand

« Zurück zur Übersicht