Newsletter
abonnieren

Wir informieren Sie monatlich über Neuigkeiten rund um Yoga und den BDY.

Neuer Termin vom 13. bis 15. Mai 2022

Der BDY-Kongress 2021 mit dem Thema "Yoga und soziale Verantwortung" in Hohenroda kann nicht wie geplant stattfinden. Aufgrund der Ungewissheit, wie lange die einschränkenden Maßnahmen zur Überwindung der Corona-Pandemie noch anhalten, hat sich der BDY entschieden, die Veranstaltung ins kommende Jahr zu verschieben.

Gemäß der Abstands- und Hygieneauflagen des Veranstaltungshauses wäre die maximale Teilnehmerzahl des Kongresses zum zuvor vorgesehenen Termin vom 4. bis 6. Juni 2021 auf nur 100 Teilnehmende beschränkt gewesen. Ein weiterer ausschlaggebender Grund für die Entscheidung ist, dass der Kongress den Teilnehmenden viele Gelegenheiten für Austausch, Kennenlernen und Wiedersehen bieten soll. Das ist unter den derzeitigen Auflagen nur sehr begrenzt möglich und lässt sich auch durch den Wechsel auf ein Online-Format nicht umsetzen.

Der neue Termin für den Kongress "Yoga und soziale Verantwortung" in Hohenroda ist der 13. bis 15. Mai 2022. Das Programm wird so weit wie möglich beibehalten.


« Zurück zur Übersicht