Evelyn Endler

YogalehrerIn BDY/EYU, Gilching


Zielgruppen

  • Yoga für Alle

Kontaktdetails

Hochstift-Freising-Weg 5
82205 Gilching
Deutschland

yoga_endler@yahoo.de
http://www.y...e/Evelyn_Endler
+49 08105 9076309
+49 0160 1414367


In Google-Maps öffnen

Über mich

Yoga Sanft in Gilching und Starnberg

Möchten Sie  Ihr Wohlbefinden stärken, Ihre Gelenkigkeit und Kraft erhalten oder verbessern? Suchen Sie innere Ruhe und Ausgeglichenheit,  Klarheit im Geist. Wollen Sie etwas für sich tun?
Dann könnte YOGA für Sie interessant sein!
Ich unterrichte in der Tradition von T.K.V. Desikachar einen dynamischen, sanften Yoga.
Die Körperübungen werden an den jeweiligen Menschen und seine individuellen Möglichkeiten und Grenzen angepasst. Die Bewegungen werden immer durch die Atmung begleitet und unterstützt. Diese Art zu üben harmonisiert den Körper und Geist, Sie fühlen sich beweglicher, kräftiger und kommen innerlich zur Ruhe.

Meine eigenen Yoga-Erfahrungen, eine Ausbildung zur Krankenschwester sowie eine fundierte Ausbildung zur Yogalehrerin (viniyoga in der Tradition von T.K.V. Desikachar) bilden die Basis meiner Arbeit. Zudem bin ich in ständiger Fortbildung.

Mir ist es ein besonderes Anliegen, Yoga ALLEN MENSCHEN nahezubringen - auch und vor allem Menschen, die sich bisher nicht getraut haben, Yoga zu machen.

Gerne möchte ich auch Menschen unterstützen, die sich in einer schwierigen Lebensphase befinden, überfordert fühlen, "runter kommen" möchten und einen Ruhepol im Leben suchen.

Ich passe die Übungen an Ihre individuellen Bedürfnisse an und übe mit Ihnen auf eine sanfte und liebevolle Weise.

Meine Kurse bei der VHS Gilching und bei der Gesundheitsakademie Starnberg sind von der zentralen Prüfstelle Prävention der Krankenkassen zertifiziert. Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach, ob und in welcher Höhe Sie Kurse bezuschusst bekommen.

Berufliche Qualifikation

Jahrgang 1963, ich übe Yoga seit Anfang der 90er Jahre, damals begann ich wegen Rückenschmerzen. Es dauerte einige Jahre, bis mir bewusst wurde, dass Yoga viel mehr ist, dass es um ein ganzheitliches Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele geht.

Ausbildung zur Krankenschwester mit Weiterbildungen, Studium  Angewandte Sprach- und Kulturwissenschaften (Englisch und Italienisch).

Meine Yogalehrerausbildung absolvierte ich in München in der Schule VISION yoga mandiram über 4 Jahre. Die Ausbildung umfasste 980 Unterrichtseinheiten und ist vom Berufsverband der Yogalehrer (BDY) anerkannt.

Ich bin in ständiger Weiterbildung und Supervision.

YOGA SANFT nenne ich "meinen" Unterricht weil ich die Übungen an die Bedürfnisse und Fähigkeiten jedes Einzelnen anpasse, wie es in der Yoga-Tradition Krishnamacharya/Desikachar gelehrt wird. Das bedeutet nicht, dass man im Unterricht nicht gefordert wird. Wir gehen an Grenzen, erspüren diese, aber niemals darüber hinaus. Die Herausforderung besteht vor allem in der Atemachtsamkeit, der Koordinierung von Bewegung und Atmung.

Für mich steht im Yoga immer im Vordergund eine Sammlung des Geistes, Wohlbefinden, ein harmonisches Miteinander von Körper, Atem und Geist

Kursangebote

 
Fortlaufende Kurse  bei der VHS Gilching 

Anmeldung über die VHS Gilching  08105-77950 oder vhs@vhs-gilching.org

Kursbeginn: 25.09.2017

Mit Hatha Yoga zur Inneren Ruhe finden:   

Anfänger und leicht Fortgeschrittene:

Montag 18:40 bis 19:55  Uhr  (12 x)

 Fortgeschrittene:

Montag 20:00 bis 21:30 Uhr  ( 12 x)

 

 


 

Fortlaufende Kurse an der Gesundheitsakademie Starnberg:

Kursbeginn: 25.09.2017

Anmeldung über die Gesundheitsakademie Starnberg 08151-18 2961 oder info@vhs-starnberg.de

Montag vormittags

09:00 bis 10:30 Uhr  Hatha Yoga  für leicht fortgeschrittene Teilnehmer (10 x)

und 10:30 bis 12:00  Uhr  (10 x)

Yoga Sanft – für alle Menschen (10 x)

Dieser Kurs richtet sich an Frauen und Männer, die sich bisher nicht zugetraut haben, Yoga zu machen, weil sie sich nicht ausreichend fit oder beweglich fühlen aufgrund ihres Alters oder auch aufgrund von Übergewicht oder leichten Handycaps.
Der Kurs richtet sich auch an Menschen, denen das zur-Ruhe-kommen durch Yoga wichtiger ist als der körperbetonte Aspekt.
Im Yoga-Sutra, der wichtigsten Schrift des Yoga, ist Yoga definiert als „die Fähigkeit, sich ausschließlich auf einen Gegenstand, eine Frage oder einen anderen Inhalt auszurichten und in dieser Ausrichtung ohne Ablenkung zu verweilen“ (Übertragung von T.K.V Desikachar).
So verstehe ich Yoga und diese Ausrichtung lenken wir auf sehr sanfte Bewegungen,die mit einer gezielten Atmung verbunden werden.
Sie kommen auf schonende Weise in Bewegung, wobei wir dabei eventuell vorhandene Probleme in Knien, Hüften, Wirbelsäule, Schultern oder auch eine eingeschränkte Bewegungsfähigkeit aufgrund von Adipositas berücksichtigen. Die Übungen werden an den Körper angepasst. Jede/r übt nur im Rahmen seiner/ihrer Komfortzone.
Wir nehmen uns auch Zeit für die Atemübungen aus dem Yoga (Pranayama) – sie entspannen, harmonisieren, führen zu mehr innerer Ruhe, haben aber auch eine erfrischende Wirkung. Wir erspüren die verschiedenen Atemräume, die oft gar nicht mehr wahrgenommen werden im Alltag.
Tönen von Mantas und Silben können zu mehr innerer Klarheit und Ausrichtung führen, kräftigen die Stimme und vertiefen den Atem.
Nyasa, eine suptile, dynamische Übungsform, die über die Finger und Hände innere Energiebewegungen bewirken kann und Bewusstheit in den berührten Körperbereich bringt, wird in Verbindung mit einer bewussten Atmung praktiziert und führt uns in eine wohltuende Stille, die sich bei regelmäßigem Üben in den Alltag übertragen kann.
Dazu kommen kurze Exkursionen in die Yogaphilosophie, die Ihnen eventuell Anregungen geben und verdeutlichen, dass es im Yoga um weitaus mehr als um den Körper geht.
Lassen Sie sich ein auf ein kleines Wohlfühlpaket mit indischen Wurzeln, angepasst an westliche Körper. Genießen Sie diese Entspannung und Erfrischung am Montagmorgen.

 

 

Tagesseminare beim Brucker Forum Fürstenfeldbruck:

Sonntag 03.12.2017   10:00 - 15:30    In die Stille gehen - Ein Tag mit Yoga und Meditation

Sonntag 15.04.2018  10:00-15:30 Uhr  Mit Yoga Kraft tanken und zur Ruhe kommen

40,- EUR inkl. leichtes Mittagessen, Tee, Obst

Ich bring ein leichtes Mittagessen mit, wir praktizieren Asana und Pranayama (Körper- und Atemübungen aus dem Yoga), rezitieren Mantra und gehen in die Stille in Bewegung, im Sitzen und im Liegen.  Bitte unbedingt eine warme Decke und warme Socken mit bringen!!!
 
Die Anmeldung ist über Regina Scheibenzuber regina@pelloth.de oder www.brucker-forum.de

 

Raum: Forum 31, Heimstättenstr. 31, D-82256 Fürstenfeldbruck
 
 
 
 

Einzelunterricht auf Anfrage (60 Min. 45,- EUR) zzgl. Anfahrt, wenn ich zu Ihnen nach Hause komme (außerhalb Gilchings). 

Einzelunterricht eignet sich für Teilnehmer/innen, die auf eine bestimmt Thematik/Problematik eingehen wollen und die Bereitschaft haben, regelmäßig mind. 3-4 Mal in der Woche 20-30 Minuten zu üben. Wir erarbeiten gemeinsam eine Übungseinheit für Sie, die Sie regelmäßig zuhause üben können.

Einzelunterricht biete ich auch für Starnberg und Fürstenfeldbruck an.

 

 

 

 

 

NEUE WEGE - siehe Partnerlinks

 

 

 

 


Zurück zur Übersicht