Mitgliederversammlung 2017

Die nächste Mitgliederversammlung findet am 22./23.09.2017 in Fulda statt. Veranstaltungsort ist das Hotel Fulda Mitte.


BDY-Jubiläumskongress

Wir möchten uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für einen gelungenen, vielfältigen Kongress in schöner Athmosphäre bedanken.

In den kommenden Wochen werden wir Bilder, Filmaufnahmen, O-Töne und andere Dokumentationen auf unserer Kongressseite www.bdy-kongress-2017.de zur Verfügung stellen.


Der BDY trauert um Werner Vogel

Der BDY trauert um den Verleger und Yogalehrer Werner Vogel. Als Gründungsmitglied und langjähriger Sprecher des BDY-Ausbildungsbeirats hat er die Entwicklung des BDY und insbesondere der BDY-Yogalehrausbildung engagiert, kreativ und nachdenklich begleitet. In dieser Zeit wurden die Rahmenrichtlinien für die Yogalehrausbildung BDY/EYU entwickelt und verbindlich festgelegt. Mit seiner gütigen und zugewandten Art verstand Werner Vogel es, Gegensätze zu überwinden und Gemeinsamkeiten zu schaffen. Als Geistlicher, Yogalehrer und Pädagoge war er von der Erkenntnis überzeugt, dass die Anforderungen der Zeit zu einem wandelnden Bewusstsein bei den Menschen führt, das physische, emotionale und spirituelle Aspekte gleichermaßen anerkennt und integriert. So gründete er im Jahr 1988 den Verlag Via Nova, dessen Veröffentlichungen die Menschen auf diesem Weg begleiten. Im Jahr 1991 erschien dort das vom Ausbildungsbeirat erstellte Handbuch „Der Weg des Yoga“. Noch im vergangenen Jahr gab es Gespräche mit Werner Vogel über eine Überarbeitung und Neuauflage dieser Publikation. Mit ihm verliert der BDY einen wunderbaren Menschen und Freund. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Freunden.

Göttingen, 15.06. 2017, Vorstand des BDY


Abschlussveranstaltung der BDY-Reihe "Yoga - Von der Matte ins Leben" zum Thema "Yoga und Resonanz" am 24. Juni in Berlin

Die Abschlussveranstaltung der BDY-Reihe "Yoga - Von der Matte ins Leben" am 24. Juni 2017 in Berlin hat das Thema "Yoga und Resonanz". Hardy Fürch, Paul J. Kohtes, Prof. Dr. Martin Mittwede, Albert Pietzko und Helga Simon-Wagenbach diskutieren im Langenbeck-Virchow-Haus darüber, wie Yoga von der Matte ins Leben getragen werden kann. Es moderiert Volker Wieprecht. Der Eintritt ist frei.
Weitere Informationen und Anmeldung: www.yoga-von-der-matte-ins-leben.de


Der BDY trauert um sein Ehrenmitglied Friedrich Schulz-Raffelt

Friedrich Schulz-Raffelt, Gründungsmitglied des BDY, ist am 11. Mai 2017 verstorben. Er war von 1970 bis 1979 der zweite Vorsitzende im Vorstand des BDY und in dieser Funktion auch mit der Geschäftsführung beauftragt. Während dieser Zeit entwickelte er die ersten BDY-Richtlinien für die Qualifikation von Yogalehrenden und wirkte an der Gründung der EYU mit. In der von ihm geleitetet "Sivananda-Yoga-Vendanta-Schule" in Düsseldorf wurde die erste Yoga-Lehrausbildung mit dem Abschluss "YogalehrerIn BDY/EYU" angeboten und von ihm unterrichtet. Nach seiner Vorstandstätigkeit war er als Mitglied des Ausbildungsbeirats für den BDY aktiv. Für viele von uns war er Lehrer, Mentor und Freund. Der BDY behält Friedrich Schulz-Raffelt in dankbarer Erinnerung. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Der Vorstand des BDY


Yoga wirkt? Yoga in Prävention und Therapie

Die wichtigsten Statements der Podiumsdiskussion am 29. März 2017 in Berlin mit Dr. Holger Cramer, Angelika Doerne, Prof. med. Andreas Michalsen und Alexander Peters zum Thema "Yoga wirkt?" hat der BDY als Video veröffentlicht. Das Video können Sie im Internet auf der Seite www.yoga-von-der-matte-ins-leben.de sowie auf dem YouTube-Kanal des BDY ansehen.


Der BDY trauert um sein Ehrenmitglied Christa Maria Reckmann

Christa Maria Reckmann, langjähriges Vorstandsmitglied des BDY (1979 bis 1989), ist im Alter von 92 Jahren verstorben. Mit ihrer Arbeit als Vorstand für die Aus- und Weiterbildung und als Mitglied des Ausbildungsbeirates hat sie die Entwicklung der BDY/EYU-Yoga-Lehrausbildung von Beginn an maßgeblich gestaltet. Für viele Yogalehrende war sie Lehrerin und Mentorin und hat ihren Yoga-Weg begleitet und geprägt. Der BDY behält Christa Maria Reckmann in dankbarer Erinnerung.


Weiterbildung

Es sind noch Plätze frei in der BDY-Weiterbildung W19 "Tala Yoga - die Kunst der Bewegung" mit Andreas Loh.
Zur Online-Anmeldung -->



Felix Burda Stiftung bringt Yoga zu Werbezwecken in Misskredit

Die Felix Burda Stiftung, die sich für die Darmkrebsvorsorge engagiert, wirbt in diesem Jahr mit einer neuen Kampagne. "Yoga kann tödlich sein" lautet einer der dabei verwendetet Slogans. Mehr...


Yoga in Prävention und Therapie

Der BDY hat eine Bestandsaufnahme zu gesundheitlichen Auswirkungen von Yoga veröffentlicht. Mit dieseraktuellen Übersicht wird die Diskussion über den Nutzen von Yoga in Prävention und Therapie insbesondere bei Volkskrankheiten auf eine neue Grundlage gestellt. Die Broschüre können Sie per E-Mail info@yoga.de oder telefonisch Tel. 0551/ 79 77 44-0 gegen einen Unkostenbeitrag bestellen. Die Broschüre zum Download finden Sie hier...


Öffnungszeiten der BDY-Geschäftsstelle

Mo - Do: 9 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16 Uhr
Fr: 9 - 12.30 Uhr

 

Druckansicht

 

Zukunft Personal 2017 in Köln

Im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung ist der BDY auch dieses Jahr in Köln wieder mit unterstützenden Mitgliedern dabei.

Wenn Sie Informationen zur BGF erhalten oder sich gerne mit KollegInnen austauschen möchten, besuchen Sie uns in Halle 2.1 am Stand U.30.Wir freuen uns.

Die Messe findet vom 19. bis 21. September in Köln statt.