Newsletter
abonnieren

Wir informieren Sie monatlich über Neuigkeiten rund um Yoga und den BDYoga.

W01-2023: KOAG - KörperOrientierte Achtsamkeit an Schulen

Pädagogik ReferentIn: Elke Woertche,Karen Kold Wagner


KOAG ist ein einfaches Programm zur Anwendung in der Schule, das Lehrkräfte täglich im Klassenzimmer durchführen können. Es besteht aus verschiedenen âsana und einer Stille-Übung. Entstanden ist KOAG als Gegenmaßnahme zu den vielfältigen negativen Auswirkungen des Überkonsums von digitalen Medien sowie weiteren geistigen und emotionalen Belastungen von Schulkindern. In diesem Seminar werden die Hintergründe in Bezug auf soziale, körperliche und neuronale Faktoren vermittelt. Damit können Sie KOAG mit Kindern anwenden.

Wenn Sie selbst KOAG-ReferentIn werden wollen, erwerben Sie mit diesem Seminar bereits den theoretischen Teil hierfür. Der praktische Teil besteht noch aus Hospitationen und mindestens einer selbstständigen Ausführung in einer Schule unter Supervision.

Bitte mitbringen:

Schreibzeug und Kissen, Matten sind vorhanden


ReferentIn

Elke Woertche

Elke Woertche, Yogalehrerin BDY/EYU, Mitinitiatorin des KOAG Programms, Diplom-Psychologin und geschult im „Yoga Weg“, R. Sriram. Seit über 20 Jahren selbstständig tätig mit Psychologischen Fortbildungen, Beratung, Coaching und Begutachtung. Seit 1999 Schülerin von Karen Kold Wagner (Yoga und buddhistische Meditation), unterrichtet Yoga im Gruppen- und Einzelunterricht sowie auf Reisen.

Karen Kold Wagner

Karen Kold Wagner, Yogalehrerin BDY/EYU, im BDY war sie aktiv in FKA-Team, als Bausteinleiterin und Moderatorin. Heute als Prüferin und Referentin tätig. Seit 1992 ist sie Schülerin von R. Sriram und Ausbilderin im »Yoga Weg«, R. Sriram, außerdem von T. K. V. Desikachar geprüfte Teacher-Trainerin. Seit mehr als 30 Jahren in eigener Yoga-Schule tätig, heute mit Schwerpunkt Einzelunterricht und Ausbildung. Seit 1988 ist sie Schülerin von der Ehrw. Ayya Khema und von ihr autorisiert, die Buddha-Lehre und Meditation zu vermitteln. Ihr jetziger Lehrer und Wegbegleiter ist Bhante Sujiva, von dem sie auch die Lehrbefugnis hat. Mehr unter www.yoga-amklosterberg.de

Zielgruppe

Yogalehrenden, Lehrkräfte an Schulen, Pädagogen und andere Interessierte

Termin/Uhrzeit

Sa., 11.3.2023 10:30 - 17:30 Uhr

Anmeldefrist

15.02.2023

Verfügbare Plätze

7

Ort

Langenselbold Yoga am Klosterberg Klosterbergstraße 7 63505 Langenselbold https://www.yoga-amklosterberg.de

Teilnehmerzahl

maximal 15 / min. 9

Übernachtung

Die Übernachtung ist nicht in der Seminargebühr enthalten. Bitte organisieren Sie Ihre Übernachtung selbstständig. Übernachtungsmöglichkeiten im Ysenburger Hof (www.ysenburgerhof.de) oder Dragonerbau (www.dragonerbau.de) in Langenselbold.

Preise

120,00 EUR für Mitglieder
180,00 EUR für Nicht-Mitglieder
inkl. Getränke & Snacks

Jetzt buchen


« Zurück zur Übersicht

Andere Veranstaltungen in der Kategorie `Pädagogik´

  W23-2023: "Hands-on"-Korrekturen und -Hilfestellungen im Yoga

Fr., 8.12.2023 15:00 Uhr - So., 10.12.2023 13:30 Uhr Hannover

ReferentIn: Peter Greve

Pädagogik Zielgruppe: Yogalehrende, Yoga-Praktizierende