Newsletter
abonnieren

Wir informieren Sie monatlich über Neuigkeiten rund um Yoga und den BDY.

W20-2021: Gibt es eine Konstante innerhalb der Yoga-Entwicklung?

Horizonte öffnen Referent/-in: Doris Echlin


Dieses Seminar möchte der Frage nachgehen, ob es innerhalb des Yoga eine Konstante gibt, die durch alle Epochen und Strömungen hindurch zu einem gleichen Erfahrungszustand geführt hat und führt.

Der Fokus dieses Seminars ist die Praxis. Die Umsetzung von Textausschnitten quer durch die geschichtliche Entwicklung des Yoga dient als Basis unseres Versuchs, tiefer ins Innere der Erfahrungen zu schauen. Gleicht eine Erfahrung der anderen? Geschehen diese Erfahrungen auf den gleichen Ebenen? Können wir ein tieferes Wesen des Yoga erkennen, das allem unterliegt?

Diese Fragen möchten belebt werden – ohne Anspruch auf eine abschließende Antwort. Vielleicht kann dieses freie Erforschen eine neue Perspektive für die eigene Yoga-Praxis wie auch für den heutigen Yoga bringen.

Bitte mitbringen:

Yoga-Ausrüstung (Matte, Decke, Sitzkissen), Schreibzeug und Farbstifte


Referent/-in

Doris Echlin

Doris Echlin, Yogalehrerin BDY/EYU, Ausbildungen in Physiotherapie (Master of Science, Los Angeles), Neurologie, Tanztherapie und Musik (Bachelor of Arts, Wien). Zusatzausbildungen in Spiraldynamik und Sensorischer Integration. Langjährige Tätigkeit mit schwerbehinderten Kindern. Intensive 40-jährige Yoga-Praxis mit Ausbildung zur Yogalehrerin in Los Angeles (Sivananda, Iyengar, Pattabhi Jois) und Zweitausbildung beim BDY. Internationale Kurstätigkeit im Bereich Yoga und Körperarbeit. Ausbildnerin an verschiedenen Yogaschulen und
Leiterin der »Akademie für Hatha-Yoga«.

Zielgruppe

Yogalehrende und Yogalehrende in Ausbildung

Termin/Uhrzeit

Fr., 1.10.2021 18:00 Uhr - So., 3.10.2021 14:00 Uhr

Anmeldefrist

01.08.2021

Verfügbare Plätze

0
In Warteliste eintragen

Die Warteliste umfasst aktuell 0 Personen.

Ort

13355 Berlin Hotel Grenzfall gGmbH Ackerstraße 136 13355 Berlin https://www.hotel-grenzfall.de

Teilnehmerzahl

maximal 24 / min. 13

Übernachtung

Übernachtungsmöglichkeiten im Tagungshaus. Bitte buchen Sie selbstständig und rechtzeitig

Preise

300,– Euro für Mitglieder
400,– Euro für Nichtmitglieder
inkl. 2x Mittagessen, 2x Abendessen, Tagungsgetränken und Kaffeepausen

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Bitte tragen Sie sich in die Warteliste ein.

In Warteliste eintragen


« Zurück zur Übersicht

Andere Veranstaltungen in der Kategorie `Horizonte öffnen´

  ERSATZTERMIN: W19-2020: KOAG – Körperorientierte Achtsamkeit in der Grundschule

Sa., 28.11.2020 10:00 - 17:00 Uhr Langenselbold

Referent: Karen Kold Wagner, Elke Woertche

Horizonte öffnen · Zielgruppe: Yogalehrende

  W18-2021: Einführung in den Kaschmirischen Shivaismus

Sa., 15.5.2021 09:00 Uhr - So., 16.5.2021 13:00 Uhr Ulm

Referent: Vivek Nath

Horizonte öffnen · Zielgruppe: Menschen mit Interesse an Meditation und Yoga-Philosophie

  W19-2021: Neuro-Yoga | Yoga in den Wirkungen auf unser Gehirn

Fr., 13.8.2021 15:00 Uhr - So., 15.8.2021 13:00 Uhr Hannover ausgebucht

Referent: Anna Grünwald-Trökes

Horizonte öffnen · Zielgruppe: Yogalehrende und Yogalehrende in Ausbildung