W06 - 2019: Lebendig still I: Mantra-Mediation

Schwerpunkt 2019: Geist, Gehirn und Selbst im Yoga Referent/-in: Frauke Schütte


Mir liegt sehr am Herzen, mit dieser Weiterbildung ein Wochenende unter KollegInnen voller Energie, Kraft und friedvollem So-Sein zu schaffen. Die Energien, welche wir als äußere Schwingungen erfahren können, schlagen die Seiten des inneren Körpers an.
Das Chanten von Mantren und Tönen schafft Weite und Wärme im Herzen und gleichsam ein Ankommen bei sich. Durch die einfachen Melodien und Text- Wiederholungen entsteht eine Verbindung mit der schwingenden Kraft der Musik und der Welt. Das Finden der „eigenen“ Stimme kann eine Entdeckung von bisher vielleicht Unbekanntem darstellen. Allmählich im Einklang mit der Kraft der Gruppe kann die Stimme sich frei entfalten, musikalisch begleitet. Die Körperarbeit des Yoga und Atemtechniken des pranayama leiten und begleiten uns auf diesem Weg.

Ein Bewusst-werden für die Pulsation in uns
- stille Präsenz,
- Zufriedenheit und
- ein sattes Körpergefühl sind die Geschenke dieses Yoga-Stils mit Frauke.
Sie möchte vermitteln und erfahrbar machen, dass Singen
- befreit und öffnet,
- uns hilft, uns selbst zu erfahren und
- riesig Spaß macht, ohne sich dabei an Konventionen zu klammern.
Zielgruppe: Yogalehrende und Praktizierende, die nach einem neuen Zugang zur eigenen Stimme sowie Techniken für den eigenen Unterricht suchen.

Bitte mitbringen:

ein Mala, Kladde für eventuelle Notizen und ein Stift


Referent/-in

Frauke Schütte

Frauke Schütte, Yogalehrerin BDY/EYU verwirklicht als Mitbegründerin des Yogaforums Düsseldorf ihre Visionen im Weitergeben von Yoga, Optimismus, Lebendigkeit und Stille. Zu den Themen Grundgedanken des Yoga, bewusste Lebensweise, Yoga lehren, Asana-Detailarbeit, Sequenceing, das Herz einer Yoga-Stunde und Mantrarezitationen/Meditation lehrt sie in den 4-jährigen Yoga-Lehrerausbildungen des Yogaforums.
Um das eigenen Unterrichten lebendig zu halten, erweitert sie über Vertiefungen im Poweryoga, Anusara-Yoga sowie Weiterbildungen/Yin-Yoga/Thai-Yoga-Massage bei Tobias Frank, pranayama und Meditation bei Dr. Shrikrishna ihr Verständnis und Wissen.
Frauke teilt ihre Liebe für Yoga auf authentische Weise und kreiert eine erfrischende Atmosphäre. Beim Tönen, rezitieren und Singen lässt sie mit berührender Stimme die Gäste zum kraftvollen Chor erwachsen.

Zielgruppe

Yogalehrende

Termin/Uhrzeit

Sa., 23.11.2019 11:00 Uhr - So., 24.11.2019 16:00 Uhr

Anmeldefrist

07.10.2019

Verfügbare Plätze

13

Ort

Hamburg Yoga im Hof Beethovenstraße 42 22083 Hamburg http://www.yoga-im-hof.com

Teilnehmerzahl

maximal 15 / min. 8

Übernachtung

Interessenten erhalten auf Anfrage eine Übersicht mit Hotels und Appartments in der Umgebung des Veranstaltungshauses.

Preise

€ 230,- für Mitglieder/ € 300,- für Nichtmitglieder (inkl. Tagungsgetränke)

Jetzt buchen


« Zurück zur Übersicht

Andere Veranstaltungen in der Kategorie `Schwerpunkt 2019: Geist, Gehirn und Selbst im Yoga´

  W01 - 2019: Das Mentale im Ayurveda

Fr., 10.5.2019 17:00 Uhr - So., 12.5.2019 13:00 Uhr Eschau - Hobbach

Referent: Padmini Ranganathan, Barbara Nagel

Schwerpunkt 2019: Geist, Gehirn und Selbst im Yoga · Zielgruppe: Yogalehrende

  W02 - 2019: asana-pranayama und dhyana für den Gruppenunterricht – wie den Geist erreichen?

Fr., 17.5.2019 14:00 Uhr - Sa., 18.5.2019 19:00 Uhr Langenselbold (ausgebucht)

Referent: Karen Kold Wagner

Schwerpunkt 2019: Geist, Gehirn und Selbst im Yoga · Zielgruppe: Yogalehrende

  W03 - 2019: Sivasutra II - Der Yoga des Höchsten Bewusstseins

Sa., 25.5.2019 09:00 Uhr - So., 26.5.2019 13:00 Uhr München

Referent: Vivek Nath

Schwerpunkt 2019: Geist, Gehirn und Selbst im Yoga · Zielgruppe: Yoga-Interessierte

  W04 - 2019: Yoga und Psychologie – Wege in die Balance

Sa., 15.6.2019 10:00 Uhr - So., 16.6.2019 14:00 Uhr Potsdam

Referent: Steffen Brandt

Schwerpunkt 2019: Geist, Gehirn und Selbst im Yoga · Zielgruppe: Yogalehrende