W10 - 2019: Pranayama als Weg zum Wandel

Yoga-Wissen vertiefen Referent/-in: Jutta Bachmeier-Mönnig


Pranayama ist das bewusste Vertiefen, das Regulieren und schließlich das Bündeln des Atems, der Vitalenergie. Die hieraus folgenden Wirkungen bilden die Schlüsselerfahrungen für den Yoga, den stillen Geist. Diese Erfahrung von Stille, einmal und dann immer häufiger erlebt und schließlich ausgedehnt, verändert uns Übende. Wie kommt es zu diesem Wandel? Wie kann ihm vertraut werden und was bleibt sicher bestehen? Welche Rolle spielen hierbei der Atem und eine Yoga-Praxis die pranayama enthält?

Diese und weitere Fragen werden an diesem Wochenende thematisiert. Es wird so praktiziert, dass ein Vertraut-sein mit der Stille wachsen darf. Es werden der Gruppe entsprechende Übungen angeboten, die den Atem befreien, beruhigen, vertiefen. Und es wird pranayama als Überleitung zur Meditation praktiziert.

Bitte mitbringen:

Yoga-Matten, Sitzkissen, bequeme Kleidung


Referent/-in

Jutta Bachmeier-Mönnig

Jutta Bachmeier-Mönnig, Yogalehrerin BDY/EYU unterrichtet seit 1997 innerhalb der Yoga-Lehrausbildung in eigener BDY-Schule. Themenschwerpunkte sind pranayama, Meditation, asana, PYS und Ayurveda und Unterrichtsdidaktik. Im BDY aktiv als Moderatorin und Prüferin, drei Jahre Vorstandstätigkeit. Leitung von eigenen Indienreisen. Geprägt ist der Yoga-Unterricht von langjährigem, nahen Kontakt mit Dr. Shrikrishna; jede Praxis bereitet vor zur Stille und Meditation.

Zielgruppe

Yogalehrende

Termin/Uhrzeit

Fr., 30.8.2019 17:00 Uhr - So., 1.9.2019 14:00 Uhr

Anmeldefrist

15.07.2019

Verfügbare Plätze

0
In Warteliste eintragen

Die Warteliste umfasst aktuell 0 Personen.

Ort

Hannover ZEB Stephansstift, Zentrum für Erwachsenenbildung gGmbH, Hotel und Tagungshaus Hannover Kirchröder Straße 44 30625 Hannover http://www.stephansstift.de/

Teilnehmerzahl

maximal 15 / min. 10

Übernachtung

Übernachtungsmöglichkeiten im Tagungshaus. Bitte buchen Sie rechtzeitig.

Preise

€ 335,- für Mitglieder/ € 435 für Nichtmitglieder (inkl. Tagungsgetränke, Frühstück, Mittag- und Abendessen, sowie Kaffeepausen)

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Bitte tragen Sie sich in die Warteliste ein.

In Warteliste eintragen


« Zurück zur Übersicht

Andere Veranstaltungen in der Kategorie `Yoga-Wissen vertiefen´

  W13 - 2018: Yoga als integrale Lebenspraxis

Fr., 23.11.2018 19:00 Uhr - So., 25.11.2018 14:00 Uhr Köln

Referent: Martin Henniger

Yoga-Wissen vertiefen · Zielgruppe: Yogalehrende, Yogapraktizierende

  W07 - 2019: Bandhas, Kriyas Pranayama – Anatomisch und energetisch betrachtet

Fr., 15.3.2019 09:00 Uhr - So., 17.3.2019 12:00 Uhr Aschaffenburg

Referent: Yogesh Saini

Yoga-Wissen vertiefen · Zielgruppe: Yogalehrende

  W08 - 2019: Klassisches pranayama und dahrana

Fr., 7.6.2019 16:00 Uhr - Mo., 10.6.2019 12:30 Uhr Euskirchen

Referent: Renate Rohrmoser

Yoga-Wissen vertiefen · Zielgruppe: Yogalehrende, Yoga-Praktizierende

  W09 - 2019: Yoga als integrale Lebenspraxis

Fr., 28.6.2019 19:00 Uhr - So., 30.6.2019 14:00 Uhr Köln

Referent: Martin Henniger

Yoga-Wissen vertiefen · Zielgruppe: Yogalehrende

  W05 - 2019: Geist und Selbst im Yoga anhand von Sanskrit-Quellen

Fr., 26.7.2019 19:00 Uhr - So., 28.7.2019 11:00 Uhr Einbeck

Referent: Anand Mishra

Yoga-Wissen vertiefen · Zielgruppe: Yogalehrende

  W11 - 2019: Philosophie in den eigenen Unterricht integrieren. Methoden und Wege philosophischer Übungspraxis

Fr., 1.11.2019 18:00 Uhr - So., 3.11.2019 14:00 Uhr Hannover (ausgebucht)

Referent: Eckard Wolz-Gottwald

Yoga-Wissen vertiefen · Zielgruppe: Yogalehrende