W15.3-2020: Sanft und achtsam mit pranayama in die Stille – Teil III

Berufskompetenz erweitern Referent/-in: Detlev Beims


Mit dieser Jahresgruppe besteht die Absicht, die TeilnehmerInnen mit dem sanften und intensiven pranayama im Sinne von Dr. Shri Krishna in Kontakt zu bringen, es zu erlernen und sich mit der Frage »Wie kann ich das Erlernte und Erfahrene sinnvoll in meinen Yoga-Unterricht einfließen lassen« zu beschäftigen. Eine kurze Asana-Praxis mit Einbeziehung von bandha wird die Atemarbeit vorbereiten. Wichtig in der Pranayama-Praxis ist das schrittweise Erlernen von Techniken, die auf das Wesentliche und Einfache beschränkt werden, um direkt in die eigene Erfahrung zu gelangen. Ein zeitweiliges Schweigen verfeinert das Erleben von Stille.

Diese Kompetenzen werden im Laufe der Wochenenden intensiviert. Ein häusliches Üben zwischen den Wochenenden ist hilfreich. Durch die Einbeziehung und Beschäftigung mit den Sutras Patañtjalis geschieht ein fortschreitendes Vertiefen in die Meditation und gerade dadurch werden die Aussagen Patañtjalis klarer und verständnisvoller.

Vermittlung von pranayama und Meditation heißt für mich: Als YogalehrerIn in der Lage zu sein, das Erlernte und Erfahrene sinnvoll, methodisch aufbauend in den Yoga-Unterricht einfließen zu lassen.
Meditation ist ein sanfter Prozess, in die eigene Tiefe zu gelangen und Zufriedenheit und Freiheit zu erleben.

Hinweis:

Es sollte mindestens an 2 von 3 Terminen teilgenommen werden.


Referent/-in

Detlev Beims

Detlev Beims, Yogalehrer BDY/EYU seit 1993, leitet gemeinsam mit Martina Wegmann-Beims das Yoga- und Gesundheitszentrum seit 1999 in Braunschweig.
In seinem Unterricht erfahren Menschen mit ganz einfachen, achtsamen Körper- und Atem-Übungen einen Zugang zur Ruhe und entwickeln einen bewussten und freien Umgang mit sich selbst. Er hatte Pranayama- und Meditaions-Lehrer wie Boris Tatzki, Anna Trökes, Sri Rajan Gopalan und Ayya Khema. Seit 2009 pranayama und Meditation bei Dr. Shrikrishna Bushan Tenghse (3-jährige Weiterbildung und immer noch Teilnehmer an der Intensivgruppe). Als Lehrer an einer Gesamtschule ist er vertraut mit didaktischen und pädagischen Fragen und Konzepten des Unterrichtens und der Unterrichtsgestaltung und -planung. Seine Mitwirkung in der Yoga-Lehrausbildung des BDY bieten einen guten Einblick in die Lehrtätigkeit von Yoga-Lehrenden. Wichtig ist ihm eine achtsame, einfühlsame, intensive Praxis, welche die Voraussetzungen und Bedürfnisse der TeilnehmerInnen berücksichtigt sowie eine offene, persönliche Beziehung zu den TeilnehmerInnen.

Zielgruppe

Yogalehrende

Termin/Uhrzeit

Fr., 27.11.2020 16:30 Uhr - So., 29.11.2020 12:30 Uhr

Anmeldefrist

12.10.2020

Verfügbare Plätze

14

Ort

Einbeck Einbecker Sonnenberg, Seminar- und Gästehaus Am Brockenblick 2 37574 Einbeck https://www.einbecker-sonnenberg.de

Teilnehmerzahl

maximal 18 / min. 9

Übernachtung

Im Tagungshaus steht ein Kontingent an Einzel- und Doppelzimmern zur Verfügung. Bitte buchen Sie rechtzeitig.

Preise

275,– Euro für Mitglieder
360,– Euro für Nichtmitglieder
pro Seminarteil inkl. Mittagessen und Kaffeepausen

Jetzt buchen


« Zurück zur Übersicht

Andere Veranstaltungen in der Kategorie `Berufskompetenz erweitern´

  W13-2020: Yoga als Beruf

Fr., 14.2.2020 10:00 - 17:00 Uhr Frankfurt am Main

Referent: Evelyn Schneider

Berufskompetenz erweitern · Zielgruppe: Yogalehrerende, die haupt- oder nebenberuflich selbstständig tätig sein möchten oder es bereits sind

  W14.2-2020: Faszination Ayurveda Modul 2: Weiterbildung in Ayurveda-Medizin

Fr., 21.2.2020 19:00 Uhr - So., 23.2.2020 14:00 Uhr Berlin

Referent: Alexander Peters

Berufskompetenz erweitern · Zielgruppe: Yogalehrende, Yoga-Praktizierende

  W15.1-2020: Sanft und achtsam mit pranayama in die Stille – Teil I

Fr., 20.3.2020 16:30 Uhr - So., 22.3.2020 12:30 Uhr Einbeck

Referent: Detlev Beims

Berufskompetenz erweitern · Zielgruppe: Yogalehrende

  W16-2020: Asana und vinyasa, pranayama und Meditation

Fr., 24.4.2020 16:30 Uhr - So., 26.4.2020 12:30 Uhr Hannover

Referent: Nicole Verheyden

Berufskompetenz erweitern · Zielgruppe: Yogalehrende

  W17-2020: Agni – das transformative Element im Yoga und Ayurveda

Sa., 16.5.2020 10:00 Uhr - So., 17.5.2020 13:00 Uhr Seefeld - Hechendorf

Referent: Anja Orttmann-Heuser

Berufskompetenz erweitern · Zielgruppe: Yogalehrende

  W18-2020: Ein stabiles Fundament – Alignment von Fuß, Knie, Bein und Hüfte in der Yoga-Praxis

Sa., 4.7.2020 07:00 Uhr - So., 5.7.2020 17:00 Uhr Ulm ausgebucht

Referent: Ronald Steiner

Berufskompetenz erweitern · Zielgruppe: Yogalehrende

  W15.2-2020: Sanft und achtsam mit pranayama in die Stille – Teil II

Fr., 11.9.2020 16:30 Uhr - So., 13.9.2020 12:30 Uhr Einbeck

Referent: Detlev Beims

Berufskompetenz erweitern · Zielgruppe: Yogalehrende

  W14.3-2020: Faszination Ayurveda Modul 3: Weiterbildung in Ayurveda-Medizin

Fr., 20.11.2020 19:00 Uhr - So., 22.11.2020 14:00 Uhr Berlin

Referent: Alexander Peters

Berufskompetenz erweitern · Zielgruppe: Yogalehrende, Yoga-Praktizierende