W11 - 2019: Philosophie in den eigenen Unterricht integrieren. Methoden und Wege philosophischer Übungspraxis

Yoga-Wissen vertiefen Referent/-in: Eckard Wolz-Gottwald


Wie ist es möglich, Yoga-Philosophie in den eigenen Unterricht zu integrieren? KursteilnehmerInnen erfahren Philosophie im Yoga-Unterricht als hilfreich, wenn sie erfahrbar vermittelt wird. An dem Wochenende sollen zahlreiche praktische Übungen der Yoga-Philosophie vorgestellt werden, die Philosophie im Yoga-Unterricht erfahrbar machen. Es werden Übungseinheiten erarbeitet, die auch unkonventionelle und originelle Methoden zeigen, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf der Arbeit mit spirituellen Anekdoten, Weisheitsgeschichten und kurzen Texten aus der Yoga-Tradition liegt. Wichtig ist es, die Lehr-Methodik der Yoga-Philosophie zu erlernen, die bei unseren Schülern nicht nur Bewusstheit und Klarheit über den Sinn des Yoga fördert. Philosophie im Yoga-Unterricht soll auch Spaß machen, ohne den Ernst der Sache aus dem Auge zu verlieren. Allen Teilnehmenden werden umfangreiche Materialien zur Anwendung im eigenen Unterricht zur Verfügung gestellt


Referent/-in

Eckard Wolz-Gottwald

Dr. phil. Eckard Wolz-Gottwald lehrt Philosophie in der Yoga-Lehrausbildung an verschiedenen Schulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit Angelika Beßler gründete er die BDY-Ausbildungsschule »Yoga- Akademie Münster-Osnabrück« (www.ya-mo.de). Einem breiteren Publikum bekannt wurde Eckard Wolz-Gottwald durch seine zahlreichen Bücher zur spirituellen Philosophie in Ost und West. Sein »Yoga-Philosophie- Atlas« gehört inzwischen zu den Standardwerken der Yoga-Philosophie.

Zielgruppe

Yogalehrende

Termin/Uhrzeit

Fr., 1.11.2019 18:00 Uhr - So., 3.11.2019 14:00 Uhr

Anmeldefrist

16.09.2019

Verfügbare Plätze

0

Ort

Hannover ZEB Stephansstift, Zentrum für Erwachsenenbildung gGmbH, Hotel und Tagungshaus Hannover Kirchröder Straße 44 30625 Hannover http://www.stephansstift.de/

Teilnehmerzahl

maximal 20 / min. 13

Übernachtung

Übernachtungsmöglichkeiten im Tagungshaus. Bitte buchen Sie rechtzeitig.

Preise

€ 240,- für Mitglieder/ € 315,- für Nichtmitglieder (inkl. Tagungsgetränke, Frühstück, Mittag- und Abendessen, sowie Kaffeepausen)

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist verstrichten. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.


« Zurück zur Übersicht

Andere Veranstaltungen in der Kategorie `Yoga-Wissen vertiefen´

  W06-2020: Spiel von Schulter und Nacken in der Yoga-Praxis – anatomisch betrachtet

Fr., 13.3.2020 09:00 Uhr - So., 15.3.2020 12:00 Uhr Aschaffenburg

Referent: Yogesh Saini

Yoga-Wissen vertiefen · Zielgruppe: Yogalehrende

  W07-2020: Lebendige Mitte – Beckenboden, Bauchmuskeln, bandha

Fr., 3.4.2020 16:30 Uhr - So., 5.4.2020 12:45 Uhr Hannover ausgebucht

Referent: Peter Greve

Yoga-Wissen vertiefen · Zielgruppe: Yogalehrende, Yoga-Praktizierende

  W08-2020: Anatomie und Asana nach dem Konzept der Spiraldynamik

Fr., 17.4.2020 17:00 Uhr - So., 19.4.2020 13:00 Uhr Leipzig

Referent: Lilla Nikolett Wuttich

Yoga-Wissen vertiefen · Zielgruppe: Yogalehrende, Yoga-Praktizierende

  W09-2020: Funktionelle Anatomie – Yoga-Praxis – sinnvolle Asana-Variationen

Mo., 11.5.2020 10:00 Uhr - Fr., 15.5.2020 12:30 Uhr Berlin ausgebucht

Referent: Günter Niessen, Katharina Lehman

Yoga-Wissen vertiefen · Zielgruppe: Yogalehrende

  W10-2020: Yoga-Weisheit leben – das Üben mit Texten der Yoga-Philosophie im Unterricht

Fr., 19.6.2020 19:30 Uhr - So., 21.6.2020 13:00 Uhr Hannover ausgebucht

Referent: Eckard Wolz-Gottwald

Yoga-Wissen vertiefen · Zielgruppe: Yogalehrende

  W11-2020: Atem – das verbindende Glied

Fr., 14.8.2020 17:00 Uhr - So., 16.8.2020 14:00 Uhr Hannover

Referent: Jutta Bachmeier-Mönnig

Yoga-Wissen vertiefen · Zielgruppe: Yogalehrende

  W12-2020: Muskeln und Funktionen

Fr., 4.12.2020 16:30 Uhr - So., 6.12.2020 12:45 Uhr Hannover

Referent: Peter Greve

Yoga-Wissen vertiefen · Zielgruppe: Yogalehrende, Yogapraktizierende