W01-2020: Das gute Leben. Aufblühen – aber wie? Grundkurs Yoga meets »Positive Psychologie«

Schwerpunkt 2020: Interaktion Innenwelt – Außenwelt Referent/-in: Evelyn Bierbach


In dieser Fortbildung stellt Evelyn Bierbach nicht nur die neuesten Erkenntnisse der Wissenschaft der »Positiven Psychologie« vor, sondern alle TeilnehmerInnen können aktiv mitgestalten. Dabei ist sicher am meisten die eigene Lebenszufriedenheit von Interesse. Und so wird ganz im Sinne des Yoga-Sutra svadhyaya, Eigenstudium, betrieben. Aber natürlich gibt es auch die Verlinkung zur Anwendung beim Unterrichten und bei der Arbeit mit TeilnehmerInnen im Einzelcoaching.

Der wissenschaftliche Zweig der »Positiven Psychologie« beschäftigt sich mit der Frage, wie Menschen (und Institutionen) aufblühen können und was uns Lebenszufriedenheit und Wohlgefühl schenkt. Dabei ist nicht gemeint, immer »gut drauf« zu sein, immer zu lachen oder Glück zu haben. Es geht um tiefere Werte, zum Beispiel um einen Sinn im Leben und um nährende Beziehungen. Schaut man dabei zur antiken Yoga-Philosophie, so stellt man fest, dass die alten Yogis auch ohne Hirnscan und ohne Studienbeweise sehr weise waren und ähnliche Empfehlungen gaben.

Ziel: Nachhaltige Steigerung der Lebenszufriedenheit durch Wissensvermittlung, Erhöhung des körperlichen und seelischen Wohlgefühls, Stärkung von Stärken und das Erleben von positiven Emotionen. Dieser Kurs ist auch die Voraussetzung für eine Ausbildung für LehrerInnen, Coaches und AusbilderInnen, die dieses Wissen gerne erwerben und weitergeben wollen.


Referent/-in

Evelyn Bierbach

Evelyn Bierbach arbeitet seit zwölf Jahren als Yogalehrerin und Coach. Die fernöstlichen und Yoga-Philosophien inspirieren sie immer wieder, sich mit dem auseinander zu setzen, was die Seele stärkt. Sie bildet im Rahmen der BDY-Yoga-Lehrausbildung in den Fächern Pranayama, Shakras und Anatomie aus und hilft Menschen in Krisensituationen, wieder zu Ihrer Kraft zu kommen (über der Weg des Yoga und mentalen Techniken). Nach einer Ausbildung bei Gerd Kaluza zum Trainer „Sicher und Gelassen im Stress“ arbeitet sie auch mit Burn-Out-Patienten. Mit dem 2018 abgeschlossenen Studiengang „Positive Psychologie“ in Zürich hat sie ihr Wissen nun noch wissenschaftlich fundiert. Evelyn Bierbach spielt privat in zwei Bands Saxophon und tanzt leidenschaftlich gerne Tango.

Zielgruppe

Yogalehrende

Termin/Uhrzeit

Fr., 6.3.2020 18:00 Uhr - Sa., 7.3.2020 18:15 Uhr

Anmeldefrist

20.01.2020

Verfügbare Plätze

27

Ort

Erfurt Ekatra Yogastudio Erfurt Seengäßlein 3 99084 Erfurt https://www.ekatra.de

Teilnehmerzahl

maximal 28 / min. 10

Übernachtung

InteressentInnen erhalten auf Anfrage über die Geschäftsstelle eine Übersicht mit Übernachtungsmöglichkeiten in unmittelbarer Umgebung des Veranstaltungshauses.

Preise

145,– Euro für Mitglieder
190,– Euro für Nichtmitglieder
inkl. Getränken und Snacks

Jetzt buchen


« Zurück zur Übersicht

Andere Veranstaltungen in der Kategorie `Schwerpunkt 2020: Interaktion Innenwelt – Außenwelt´

  W02-2020: Umsetzung von Verhaltensregeln – pratipaksha-bhavana in Bezug auf yama und niyama

Fr., 20.3.2020 14:00 Uhr - Sa., 21.3.2020 19:00 Uhr Langenselbold

Referent: Karen Kold Wagner

Schwerpunkt 2020: Interaktion Innenwelt – Außenwelt · Zielgruppe: Yogalehrende

  W03-2020: Die Kunst der Berührung Teil I – Thai-Yoga-Massage & Hands-on im Yoga-Unterricht

Fr., 1.5.2020 11:30 Uhr - So., 3.5.2020 16:00 Uhr Düsseldorf

Referent: Frauke Schütte

Schwerpunkt 2020: Interaktion Innenwelt – Außenwelt · Zielgruppe: Yogalehrende

  W04-2020: Wege in die Balance – Die Perspektive einer Yoga-Psychotherapie

Sa., 13.6.2020 10:00 Uhr - So., 14.6.2020 14:00 Uhr Potsdam

Referent: Steffen Brandt

Schwerpunkt 2020: Interaktion Innenwelt – Außenwelt · Zielgruppe: Yogalehrende

  W05-2020: Einführung zum Thema Nervensystem und Rückbeugen

Fr., 21.8.2020 18:00 Uhr - So., 23.8.2020 16:00 Uhr Hamburg

Referent: Anna Rossow

Schwerpunkt 2020: Interaktion Innenwelt – Außenwelt · Zielgruppe: Yogalehrende