Newsletter
abonnieren

Wir informieren Sie monatlich über Neuigkeiten rund um Yoga und den BDY.

Rika Tiede-Wanjek

Yogalehrerin BDY/EYU, feel YOGA, Ibbenbüren


Zielgruppen

  • Yoga für Alle
  • Firmen/Betriebe
  • Jugendliche

Kontaktdetails

Garnaustr. 9c
49477 Ibbenbüren
Deutschland

rika@feelyogastudio.de
https://www....elyogastudio.de
0176 22 626 146


In Google-Maps öffnen

Über mich

Seit vielen Jahren erlebe ich YOGA als Weg zu innerer Zufrieden- und Gelassenheit in meinem Alltag.

Ich erlebe das Zusammenspiel von Körperübungen den asanas, der bewussten Atemlenkungen dem pranayama und der konzentrierten Meditation in der Stille als ein fein abgestimmtes System, das sich über die Erfahrungen auf der Matte bis in den Alltag wohltuend und stabilisierend auswirkt.

Als YOGA-Lehrerin, System. Therapeutin, Leiterin der feel YOGA Studios und Leitung von Fairbindung (http://www.konzept-fairbindung.de ) gebe ich nun diese Erfahrung im Gruppen- und Einzelunterricht gerne weiter.

 

 

Berufliche Qualifikation

Zertifizierte Yogalehrerin BDY/EYU
Yogalehrerin für traumasensibles Yoga TSY
Dipl. Sozialarbeiterin
Syst. Therapeutin DGSF
Syst. Traumatherapeutin IFS
Fachberaterin für Emotionelle Erste Hilfe

 

 

Kursangebote

Meine aktuellen GRUPPENKURSE* finden Sie hier:
https://www.feelyogastudio.de/gruppenkurse/

Zu den WORKSHOPS gelangen Sie über den folgenden Link:
https://www.feelyogastudio.de/workshops/

STUDIO IN BERGKAMEN: Zusätzlich biete ich auch Gruppenkurse, Einzelunterricht und traumasensibles YOGA in meinem zweiten Studio an. Ich würde mich freuen Sie auch hier begrüßen zu dürfen:
https://www.feelyogastudio.de/studios/



*KRANKENKASSENZUSCHUSS (Kurs-ID: 20180120-983143):

Meine Hatha-YOGA Gruppenkurse werden im Rahmen der “Primärprävention nach § 20 Absatz 1 SGB V” von Krankenkassen gefördert:

Die meisten gesetzlichen Krankenkassen bezuschussen die YOGA-Kurse ihrer Mitglieder. Gefördert werden geschlossene Kurse, die zu Kursbeginn selbst im Studio bezahlt und nach Ende des Kurses anteilig von der Krankenkasse zurückerstattet werden. Die Teilnehmer/-innen müssen dafür an mindestens 80% der Stunden teilgenommen haben.

Eine Kostenübernahme können wir als Studio nicht garantieren, bitte klären Sie das selbst vorab mit der Präventionsabteilung Ihrer Krankenkasse. Am Ende des Kurses bekommen Sie von uns eine Teilnahmebestätigung und Quittung zur Vorlage bei der Krankenkasse.

 

 


Zurück zur Übersicht