BDY-Weiterbildung mit Sabine Stannat

In der BDY-Weiterbildung "Innere Erkrankungen" vermittelt Dr. med. Sabine Stannat, was Yogalehrende zu diesem Thema wissen und bei der Yoga-Praxis im Gruppenunterricht berücksichtigen sollten. So können Sie Ihr Grundwissen vertiefen und souveräner TeilnehmerInnen, die innere Erkrankungen mitbringen, in den Gruppenunterricht integrieren - oder Sie erschließen ganz neue Zielgruppen.

Der Teil 2 der Weiterbildung, der unabhängig von einer Teilnahme an Teil 1 gebucht werden kann, findet vom 28. bis 30.9.2018 in Bad Gandersheim statt. In diesem Teil werden Erkrankungen und deren Berücksichtigung im Gruppenunterricht eingehender betrachtet. Themen sind Erkrankungen der Atmungsorgane (Asthma, akute/chronische Bronchitis, Heuschnupfen), Infektionskrankheiten (Hepatitis, HIV, grippale Infekte, …), Allergien, Rheumatische Erkrankungen, Krebserkrankungen (während/nach Therapien), Dialyse-Patienten, nach Organtransplantation; unter bestimmter Medikation (Blutverdünner, Cortison, Psychopharmaka…).

Die Referentin Dr. med. Sabine Stannat ist Ärztin für Innere Medizin mit Erfahrung in verschiedenen Fachbereichen der Inneren Medizin und der Rehabilitationsmedizin sowie Yogalehrerin BDY/EYU.

Mehr Informationen finden Sie unter www.yoga.de/weiterbildung/


« Zurück zur Übersicht