Newsletter
abonnieren

Wir informieren Sie monatlich über Neuigkeiten rund um Yoga und den BDY.

Vom 4. bis 6. Juni 2021 in Hohenroda

2021 findet der BDY-Kongress zum 11. Mal statt. Mittlerweile hat er sich zu einer festen Größe im Veranstaltungsprogramm des BDY und in der Yoga-Fachwelt entwickelt. Mit dem Thema "Yoga und soziale Verantwortung" knüpft der BDY an das Kongressthema von 2019 "Yoga in der Gesellschaft" an.

Yogalehrende tragen über die individuelle Praxis hinaus Verantwortung für den Zusammenhalt der Gesellschaft und den Erhalt der natürlichen Lebensgrundlage. Viele rufen soziale Projekte ins Leben oder beteiligen sich an ihnen, achten in ihrem Alltag auf Nachhaltigkeit und engagieren sich politisch bei gesellschaftlichen Themen.

Sind Yoginis und Yogis besonders sozial engagierte Menschen? In welchen Zusammenhang steht ihr Engagement zu ihrer Yoga-Praxis und ihrem Selbstverständnis als Yoga-Praktizierende? Lässt sich eine soziale Verantwortung bereits aus den Schriften des Yoga ablesen oder handelt es sich um eine neue Idee? Fördert die Yoga-Praxis das Bewusstsein für die soziale Verantwortung oder führt sie eher zu einem Rückzug aus dem gesellschaftlichen Leben? In welchen gesellschaftlichen Bereichen engagieren sich Yoga-Praktizierende? Wie leben und erleben sie soziale Verantwortung?

Diesen und anderen Fragen wollen wir gemeinsam bei unserem Kongress "Yoga und soziale Verantwortung" nachgehen.

Der Kongress bietet neben Workshops und Vorträgen viele Gelegenheiten für Austausch, Diskussionen und Wiedersehen.

ReferentInnen:

  • Alexander Peters
  • Alexandra Eichenauer-Knoll
  • Anna Trökes
  • Ariadne von Schirach
  • Cornelia Brammen
  • Martin und Pia Witthöft
  • Nicole Verheyden
  • Nitya Mohan
  • Patricia Thielemann
  • Peter Greve
  • u. a. m.

Veranstaltungsort:
Der Hessen Hotelpark Hohenroda ist eines der beliebtesten Tagungshotels in Hessen. Es liegt zentral mitten in Deutschland an den nördlichen Ausläufern der Rhön, eingebettet zwischen Wäldern und Wiesen.

Bitte merken Sie sich den Termin jetzt schon vor. Details zum Programm und zur Anmeldung werden rechtzeitig veröffentlicht.


« Zurück zur Übersicht