Newsletter
abonnieren

Wir informieren Sie monatlich über Neuigkeiten rund um Yoga und den BDY.

Thinking Circle- Über den Sinn der Achtsamkeit in einer aus den Fugen geratenen Welt

Wie können Yoga und die Praxis der Achtsamkeit zu einem positiven Wandel in der Welt beitragen? Was können wir als Yogalehrende ganz praktisch tun? Diese und ähnliche Fragen wollen wir in diesem Workshop erkunden und dabei ganz praktisch eintauchen in die Praxis des »Thinking Circle« – eine Form des achtsamen Dialogs. Das Prinzip des »Thinking Circle« ist denkbar einfach. Alle sitzen im Kreis. Eine Person spricht – die anderen hören intensiv zu, fühlen sich verstanden und öffnen sich. Im Workshop lernen Sie Faktoren des Gelingens kennen, die diese achtsame Form des Dialogs fördern und sich sowohl im Alltag als auch in Yoga-Stunden oder im Arbeitskontext anwenden lassen. So einfach der »Thinking Circle« erscheint, so schwierig ist er zu beschreiben. Mit dem Verstand lässt er sich nicht erfassen, denn das Wirksamste, die Energie, die Kraft der Emotionen, können wir nur als Teilnehmende erleben – besser noch, spüren. Dazu möchte ich Sie herzlich einladen.


Datum Freitag, 13.05.2022
Uhrzeit 14:00-15:30 Uhr
Veranstaltungsort Hessen Hotelpark Hohenroda
Noch 12 Plätze

arbeitet als freiberufliche Prozessbegleiterin mit Menschen – in Organisationen und Netzwerken – um gemeinsames Lernen und gesellschaftlichen Wandel voranzutreiben. Sie hat Ethnologie studiert, ist Yogalehrerin (Mitglied im BDY) und zertifizierte Facilitatorin und Time to Think Coach. Es ist ihr ein Herzensanliegen, lebendige Denkräume zu kreieren, in denen Menschen (wieder) mit sich selbst im Kontakt treten, frei und kreativ denken können und miteinander in Beziehung voller Tiefe und Leichtigkeit gehen – und somit die Voraussetzungen für wirksame und nachhaltige Lösungen schaffen. www.mindful-franken.de