Katharina Meinhard und Andreas Buhr
Friedrich-Wieck-Straße 14
01326 Dresden
Tel: 0351/2682449
info@yogadresden.de
www.yogadresden.de


Als erste und älteste vom BDY anerkannte Ausbildungsstätte in Sachsen bietet die Yogaschule Dresden e.V. seit 2001 eine vierjährige Yoga-Lehrausbildung an.

Für ein persönliches Wachstum und ein verantwortliches, qualifiziertes Unterrichten braucht es Zeit. So geht es in unserer Ausbildung nicht allein darum, Praxis und Philosophie des Yoga zu erlernen und teilnehmergerecht zu unterrichten, sondern beides als Basis für die eigene Entwicklung zu erfahren und reifen zu lassen. Deshalb haben wir uns ganz bewusst für eine 4jährige Ausbildung nach den Rahmenrichtlinien des Berufsverbands BDY entschieden, um auch der tiefen Dimension des Yoga gerecht zu werden. Dabei vermitteln wir und unser Dozententeam aus anerkannten Fachkräften aus dem In- und Ausland nur das, was wir aus eigener Erfahrung bestätigen können.

Wir legen Wert darauf unsere TeilnehmerInnen zu verantwortungsvollen und achtsamen Yogalehrenden auszubilden.Grundlage dafür sind: die eigene Yoga-Praxis (asana, pranayama, kriya, bandha, mudra und Meditation), Didaktik und Methodik im Sinne von Vinyasa Krama (Unterrichtsaufbau in bewusster, angemessener und besonderer Weise), Lehrproben, fundierte anatomische Kenntnisse, Studium der wesentlichen Yoga-Texte, Psychologie und Achtsamkeitsforschung.

Yoga ist für uns ein spiritueller Übungsweg, der maßgeblich unser Sein und Wirken in der Welt verändert. Dabei sind uns in der Vermittlung der Praxis auf der Matte die Prinzipien von Offenheit, Empfänglichkeit, Hingabe, Dynamik und Stille besonders wichtig.

An dieser Stelle danken wir unserer Lehrern Leopoldo Chariase, Dr. M.L. Gharote, Dr. Shrikrishna, Willigis Jäger, Jean Klein und Linda Lehrhaupt, in deren Linie wir stehen.


Ausbildungen


zurück