Presse

Yoga-Hype und seine Folgen: Volker Wieprecht moderiert Podiumsdiskussion in der Kalkscheune

Yoga hypt. Etwa drei Millionen Deutsche praktizieren Yoga. Mit den Folgen dieses Hypes beschäftigt sich die Auftaktveranstaltung der Veranstaltungsreihe "Yoga - Von der Matte ins Leben", die Überblick und Orientierung geben möchte.

Download der Presseinfo (PDF - 142 KB)

Yoga-Talk: Aktuelle Yoga-Themen mit Experten diskutieren

Yoga hypt. Etwa drei Millionen Deutsche praktizieren Yoga. Mit den Folgen dieses Hypes beschäftigt sich die Auftaktveranstaltung der Veranstaltungsreihe „Yoga – Von der Matte ins Leben“.

Download der Presseinfo (PDF - 115 KB)

Yoga vielversprechend bei der Behandlung psychischer Störungen

Yoga erfreut sich seit Jahren einer wachsenden Beliebtheit. Nun zeigt eine im „Deutschen Ärzteblatt“ veröffentlichte Arbeit, dass Yoga auch erfolgreich bei der Behandlung psychischer Störungen eingesetzt werden kann.

Download der Presseinfo (PDF - 121 KB)

Felix Burda Stiftung bringt Yoga zu Werbezwecken in Misskredit

Die Felix Burda Stiftung, die sich für die Darmkrebsvorsorge engagiert, wirbt in diesem Jahr mit einer neuen Kampagne. „Yoga kann tödlich sein“ lautet einer der dabei verwendetet Slogans. Nach Ansicht des BDY stellt die Felix Burda Stiftung damit Yoga auf eine Stufe mit dem gesundheitsgefährdenden Zigarettenkonsum. Auch wenn diese Behauptung anschließend eingeschränkt wird, fällt sie dennoch besonders ins Auge und bleibt im Gedächtnis.

Download der Presseinfo (PDF - 175 KB)

BDY zum 1. Internationalen Yoga-Tag am 21. Juni 2015

Mitglieder des Berufsverbandes der Yogalehrenden in Deutschland (BDY) bieten zahlreiche Schnupperkurse und Informationsveranstaltungen für Yoga-Interessierte. Der BDY bemängelt, dass die Bundesregierung den 1. Internationalen Yoga-Tag anscheinend ignoriert.

Download der Presseinfo (PDF - 30 KB)

Die EYU zum Internationalen Yoga-Tag am 21.06.2015

The 21th of June was declared as the International Day of Yoga  by the United Nations General Assembly on December 11th, 2014. Yoga is a 6,000+-year-old physical, mental and spiritual practice with its origin in India. It was brought officially to the West in 1893 by Swami Vivekananda when he addressed the Parliament of World Religions in Chicago. Since then there have been  countless  exchanges  between  East  and  West  –  an  exchange  of  knowledge  and  experience.

Download der Presseinfo (PDF - 81 KB)

Verbandsprofil

Der Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V. (BDY) ist mit rund 4300 Mitgliedern der größte und renommierteste Verband für Yogalehrende in Deutschland. Er ist weltanschaulich neutral und vereint Yogalehrende unterschiedlicher Traditionen und Stile. Seit 1967 setzt sich der BDY für die gesellschaftliche Anerkennung des Yoga in Deutschland ein. Er vertritt die berufspolitischen Interessen der Yogalehrerenden insbesondere gegenüber Politik sowie Krankenkassen und deren Spitzenverbänden.

Download des Verbandsprofils (PDF - 105 KB)

Druckansicht