BDY-Kongress 2014

Yoga und Meditation. Wie – Wofür – Wohin.

Kurfürstliches Schloss Mainz vom 13. bis 15. Juni 2014

Der Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V. (BDY) veranstaltet im Juni 2014 den Kongress „Meditation und Yoga“ im Kurfürstlichen Schloss Mainz.

Mit den Fragestellungen Wie – Wofür – Wohin wird die Bandbreite und Vielseitigkeit des Themas deutlich. Die unterschiedlichen Ansätze spiegeln sich in den Hauptvorträgen und Workshops wider.

Kernfragen, mit denen sich der Kongress beschäftigen wird, sind z. B. der Zusammenhang von Spiritualität, Meditation und Yoga, die unterschiedlichen Meditationsansätze und -praktiken und deren Wirkungen, deren historisch-philosophischer Hintergrund sowie Fragen, wie und warum Yoga und Meditation auf die Wesensteile des Menschen wirken. 

ReferentInnen aus Wissenschaft, Yoga-Praxis und -Philosophie werden die unterschiedlichsten Ansätze in Theorie und Praxis vorstellen.

Der BDY freut sich, folgende RednerInnen und ReferentInnen begrüßen zu können:

Hauptvorträge


Dr. Anna Gamma


Willigis Jäger


Helga Simon-Wagenbach


Dr. Ulrich Ott


Abschließende Podiumsdiskussion

mit Überraschungsgästen unter der Leitung von Gert Scobel 


Morgen-Praxis und Workshops

Gabriele Bilitewski 

Uwe Bräutigam 

Leopoldo Chariarse

Ulrich Fritsch

Erika Erber

Petra Gaus und Rosi Hülsmann (Tandem)

Vera Kaltwasser

Roland Kühne

Helga Walter

und noch einige mehr.


Musikalisches Rahmenprogramm

Ein musikalisches Rahmenprogramm u.a. mit Markus Stockhausen verspricht hohes und abwechslungsreiches Niveau.


Bazar

Ein kleiner Bazar wird bereits ab Freitagmittag bis Samstagabend als Treffpunkt dienen und für Abwechslung sorgen. 


Wir freuen uns schon riesig auf einen lebendigen Kongress. 

Dirk Günther

Geschäftsführer


Anmeldung und Preis 

Der Kongress ist als Exklusiv-Veranstaltung ausschließlich den rund 3.600 BDY-Mitgliedern vorbehalten. Wir rechnen mit einer Teilnehmerzahl von 250-300 Personen.

Veranstaltungsort

Kurfürstliches Schloss Mainz

Peter-Altmeier-Allee 1

55116 Mainz

Kongressanmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular. Bitte füllen Sie dies vollständig aus und senden Sie es an die BDY-Geschäftsstelle.

Kongressgebühr

280,– Euro pro Person (ohne Übernachtung)

Für alle TeilnehmerInnen sind Vorträge, Morgen-Praxis, Workshops und folgende Verpflegungsleistungen im Preis enthalten: 

Freitag ab 16 Uhr: Begrüßungskaffee, Abendbüfett

Samstag: Frühstück, Vormittagsverpflegung, Mittagessen, Nachmittagsverpflegung und Abendbüfett

Sonntag: Frühstück, Vormittagsverpflegung, Mittagsessen

Übernachtung 

Die Übernachtung ist nicht im Preis enthalten. In Mainzer Hotels stehen Bettenkontingente in verschiedenen Preiskategorien bereit. (zur Onlinebuchung)

Anmeldeformular

Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Druckansicht

 

Kongress-Broschüre

Lesen Sie das ausführliche Programm und die Informationen zu den Referentinnen und Referenten des BDY-Kongresses hier...

 

Anmeldeformular

Hier können Sie das Anmeldeformular für den Kongress 2014 downloaden.
Download