Hilfe in Krisen 

Spirituelle Krisen 

Der Verein S.E.N. (Spiritual Emergence Network) hat sich spezialisiert auf die Begleitung einzelner oder kleiner Gruppen auf dem spirituellen Weg und bei etwaigen Krisen, die in der spirituellen Praxis selbst auftauchen.

Darunter fallen unter anderem Krisen aufgrund von unsachgemäßer Anleitung oder ungenügende innere Vorbereitung und Rücksicht auf die psychische Stabilität des Betroffenen. Es können aber auch spontane spirituelle Erlebnisse entstehen wie z.B. paranormale Erlebnisse, Nahtodeserfahrungen oder das plötzliches Erwachen der »Kundalinienergie«, die die Betroffenen in ihr Weltbild nicht einordnen können.

Informationen und mehr zu den Zielen und Aufgaben von S.E.N. erfahren Sie hier.

Suchen Sie nach eine Therapeutin, einen Therapeuten?

Über den folgenden Link gelangen Sie direkt zu einer nach Postleizahlen sortierten Liste.

Hilfe für Opfer von sexueller Gewalt oder Übergriffen

Der Bff, Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe, Frauen gegen Gewalt e.V., hat auf seiner Webseite eine Suchfunktion nach Orten, auf der Sie Adressen in Ihrer Stadt finden, an die Sie sich direkt wenden können.

Druckansicht